Freundschafts-Armband mit einem Makramée Verschluss: DIY-Video-Anleitung und Tipps

Du magst zarte Armbänder aus bunten Bändern? Dann könnten diese Freundschaftsbänder genau das richtig für Dich sein. Bei diesen Freundschaftsbändern ist der Abschluss mit Makramée-Knoten gefertigt. Wie das funktioniert erklären wir Dir. 

Teile gerne diesen Blog-Post:

Facebook
Pinterest
Email

Freundschafts-Armband mit Makramée-Verschluss

Lern-Inhalte:

Wir möchten Dich unterstützen Deine Leidenschaft für die eigene Schmuckgestaltung zu entdecken. Damit auch Du demnächst so hübsche Armbänder selbst machen kannst erklären wir Dir in diesem Blog-Artikel Folgendes:

In den “Freundschaftsband Basic Sets” ist bereits 1 Meter Nylonband, 4 Kugeln in 925er Silber und eine Einfädelhilfe enthalten. Die “Freundschaftsband Basic Sets” sind unabhängig von der Verschluss-Art geeignet. 

Für ein Freundschafts-Armband benötigst Du somit lediglich:

  1. ein Freundschaftsband Basic Set (viele tolle Farben stehen Dir zur Verfügung) und
  2. einen Schmuckverbinder

TIPP:
1. In den Schmuckdesigner-Tools für “Freundschafts-Armbänder” werden Dir nur passende Schmuckverbinder (mit ausreichend großer Öse für die Nylonbänder) angezeigt. 

Wenn Ihr öfter Schmuck selbstzaubern möchtet empfehle ich Dir einen professionellen Schmuck-Seitenschneider – diesen findest Du ebenfalls im Onlineshop beim Schmuckzubehör/ Zangen

Wenn Du lediglich gelegentlich ein Armband anfertigen möchtest kannst Du auch eine Nagelschere verwenden. 

  1. Seitenschneider oder Nagelschere
  2. Feuerzeug

Die nachfolgende DIY-Video-Anleitung zeigt Euch, wie Ihr ein solches Armband selbst professionell anfertigen könnt. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top